Einzeltrainings finden statt in

Mühlgasse 17, 68782 Brühl

 

Veranstaltungsort

Dieses Seminar wird zur Zeit nur als
Inhouse-Seminar angeboten

Seminare 2019

Frosch im Hals? Wir lassen ihn springen!

Lebendige Entdeckungsreise "Stimme"

Mühelos durchatmen!

 

Frosch im Hals - wir lassen ihn springen!

Der Klang Ihrer Stimme bestimmt wie Sie wahrgenommen werden. Er ist einzigartig und prägend für den Eindruck, den Sie bei Ihrem Gegenüber erzeugen. Er bestimmt darüber, ob Sie Sympathie und Interesse wecken. Und: die Stimme bestimmt den Erfolg bei Verhandlungen, Vorträgen und Präsentationen.
Eine Stimme ist dann erfolgreich, wenn sie wohlklingend, tragfähig und belastbar ist!

Das Seminar vermittelt die Grundlagen einer sympathischen Stimme

  • wie Sie Ihre Stimme pflegen und schonen
  • wie Sie Ihre stimmliche Kapazität hörbar erweitern
  • wie Atmung und Haltung die Stimme unterstützen
  • Training eines druck- und anstrengungsfreien Sprechens
  • Training einer deutlichen und ausdrucksstarken Artikulation
  • wie Sie authentisch und sicher auftreten
  • Sie lernen Übungen, mit denen Sie das Erzielte im Alltag erhalten und festigen
  • Einzel- und Gruppenarbeit

zum Seitenanfang

 

Lebendige Entdeckungsreise "Stimme"

Die eigene Stimme entdecken, zu erfahren was in ihr und damit in Ihnen steckt, ist eine wunderbare Erfahrung. Es ist ein Ankommen bei sich selbst.
Sie brauchen dafür keinerlei Vor-Erfahrungen.

In dem Seminar werden Sie

  • die eigene, ganz persönliche Stimme entdecken
  • Ihr stimmliches Potenzial erkunden
  • Ihre inneren Resonanzräume mit Tönen erspüren
  • die Verbindung von Stimme und Körper erfahren

Sie werden

  • Körper-, Atem- und Stimmübungen kennen lernen
  • theoretisches Hintergrundwissen erfahren
  • mit Tönen, Lauten und Worten spielen
  • Lieder singen
  • Klangbilder und Improvisationen entwickeln

zum Seitenanfang

 

Mühelos durchatmen!

Im Laufe des Lebens verändert sich unsere Atmung.
Zum einen entstehen Atemprobleme durch Erkrankungen wie Bronchitis und Asthma oder durch Allergien. Darüber hinaus gehört die Atmung zum vegetativen Nervensystem und ist somit auch stressanfällig. Gefühle wie Angst, Depression oder Panik beeinflussen die Atmung also ebenfalls. Und - ebenfalls ein wichtiger Faktor - ist die Einschränkung der Atemmuskulatur durch eine falsche Körperhaltung und zu wenig Training.

Der Kurs vermittelt die Grundlagen unserer natürlichen Atmung. Sie lernen einen gesunden, die Atmung fördernden Umgang mit Ihrem Körper. Die Atemmuskulatur wird trainiert, der Atemraum wird über Dehnungsübungen vergrößert und Sie erfahren, wie Sie die Leistungsfähigkeit der Atmung steigern können. Sie bekommen mehr Luft und können wirklich durchatmen.

Sie lernen, wie Sie durch die richtige Atemtechnik Ihre Kondition im Alltag und beim Sport verbessern. Und Sie bekommen Übungen an die Hand, mit denen Sie das Erzielte im Alltag erhalten und festigen.

zum Seitenanfang

Bei allen Seminaren ist die Teilnehmerzahl auf maximal 8 Personen begrenzt, um eine individuelle und intensive Arbeit zu gewährleisten. Bitte melden Sie sich bis spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Seminar an.

 

Die Anmeldung erfolgt telefonisch 0163.3807063 oder per E-Mail.

Sigrid Schoenecker Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin